Seiten

Donnerstag, 20. Mai 2010

Outspoken by Fergie


Nachdem uns immer mehr Prominente ihre Düfte auf um die Ohren schmeissen, zieht nun auch Stacy "Fergie" Ferguson von den Black Eyed Peas nach.
In Zusammenarbeit mit Avon wird Ende Mai nun ihr erster Duft mit dem Namen "Outspoken" erscheinen.

Avon stellte mir das Eau de Parfum zum Testen zur Verfügung, nun muss ich dazu sagen, dass ich nicht sehr bewandert bin, was Parfums angeht, aber ich möchte euch zu gern an meinen Eindrücken teilhaben lassen.
Wenn ich an Fergie denke, denke ich an eine starke, sinnliche Frau, die ihre Ecken und Kanten hat und durch ihr Selbstbewusstsein und ihre Individualität besticht.
Als ich dann die Produktversprechen von Avon gelesen habe, war ich sehr erfreut, diesen Duft zu bekommen, da ich sehr große Erwartungen entwickelt habe.Hier das, was Avon verspricht:

"Sexy. Furchtlos. Voller Energie. Einem extravaganten Ausdruck von gefrorener Beere wird ultra-weibliche Tuberose und rassiges schwarzes Leder entgegengesetzt."
Der Flakon ist in einem sehr dunklen Lila gehalten, der Deckel soll an einen Diamanten erinnern.
Der Karton ist schwarz mit sehr schönen Ranken und Schnörkeln versehen und innen komplett Lila.


Der Duft ist schwerer, als ich es gehofft habe und nach einem Spritzer hat man schon fast das Gefühl, dass man zu stark danach riecht. Dieses Gefühl verlässt einen nur sehr schnell, ebenso der Duft, denn nach wenigen Stunden kann man trotz intensivem Schnuppern keinen Duft mehr erkennen. Von einem Eau de Parfum erwarte ich doch, dass es den Tag durchsteht, zumindest bin ich das von meinen anderen Düften so gewohnt. Ich hatte gehofft, einen sexy Duft zu bekommen, den man eventuell auch am Tag tragen könnte, dies ist für mich nicht der Fall.

Da ich sehr fruchtige und leichte Parfums bevorzuge wäre dieser Duft maximal etwas für den Abend um wegzugehen, doch müsste ich mich damit wohl noch anfreunden. Meine Mama, die etwas schwerere Düfte bevorzugt konnte leider auch nichts mit dem Duft anfangen, da er ihr zu süß ist.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diejenigen unter euch, die schwere Düfte mit Moschus beispielsweitse bevorzugen durchaus Gefallen an diesem Duft finden werden, ich für meinen Teil wurde enttäuscht.

Eine Review zu einem Duft zu machen ist sehr subjektiv, da Düfte sehr stark von den eigenen Preferenzen abhängen, doch bin ich von der Qualität sehr enttäuscht.
Die Outspoken Serie besteht aus:

  • Outspoken by Fergie, Eau de Parfum, 50 ml, 28 Euro
  • Outspoken by Fergie, Körperpflegecreme, 150 ml, 8,95 Euro
  • Outspoken by Fergie, parfümiertes Körperspray, 75 ml, 8,95 Euro
Erhältlich ab Ende Mai bei eurer Avon Beraterin.

Kommentare:

Innenstadtbewohnerin hat gesagt…

Die Flasche sieht toll aus, aber auch ich bevorzuge lieber Parfüms die den ganzen Tag/Abend durchhalten.

Eigentlich sollte es doch für den Preis so sein.

CaroLaPrincesse hat gesagt…

Ja das dachte ich auch.
Selbst preiswertere Düfte überleben den Tag. Schade.