Seiten

Donnerstag, 15. April 2010

[Review] MNY





Wie ihr bereits wisst, gibt es in den DM Drogeriemärkten eine neue Marke; MNY.
MNY ist die "Tochter" von Maybelline New York und ist die preisgünstigere Antwort auf die normalen Maybelline Produkte.
Die Marke besticht vor allen Dingen durch ihr sehr buntes Sortiment und das schicke Verpackungsdesign, welches im Drogeriebereich das für mich ansprechendste überhaupt ist.
Die Theke ist nicht wie gewohnt in Produktarten unterteilt, sondern in Farbreihen unterteilt.
Einen kleinen Eindruck seht ihr hier:




Das Sortiment umfasst 4 Kajalstifte, 7 Rouges, 38 Lidschatten, 18 Lipglosse, 17 Tubenglosse aka Shine Glosses, 4 Lipbalms und 35 Nagellacke.
Zusätzlich gibt es alle 2 Monate eine Limited Edition
Leider fehlen Lippenstifte und Basics wie Mascara komplett.

Die Farbfamilien sind unterteilt in: Pink, Gelb&Grün, Koralle&Rot, Purpur&Pflaume, Nude&Braun und Blau&Silber&Schwarz.
Diese unterteilung ist sehr sinnvoll und eine tolle Abwechslung zu normalen Theken.

Hier mal ein Foto von meinem ersten Kontakt mit MNY, man sieht, dass ich sehr großes Augenmerk auf die Glosse gelegt habe.


Review:




Der Lidschatten mit der Farbbezeichnung "437" ist ein schönes Braun mit leichtem Schimmer.
Die Deckkraft ist in Ordnung, beim Ausblenden verschwindet er jedoch ganz schön und man muss stark nachlegen.


Bei den Lipglossen haben es mir die Farben 365 (ein leichter Korallton), 569 (ein bräunlicher Ton) und 003A (ein schönes lila) aus der aktuellen "I Am A Pop Queen" LE sofort angetan.
Alle Glosse im Sortiment fallen vor allen Dingen durch ihren starken Schimmergehalt auf, was für meinen Geschmack nicht gerade Ideal ist. Die Deckkraft könnte gern etwas stärker sein, denn man hat nur eine Idee von Farbe auf den Lippen.


Von den 7 im Sortiment vertretenen Rougefarben hat es vorerst nur der 301, ein schöner Pfirsichton mit goldenem Schimmer, zu mir geschafft.
Der Schimmer ist total schön und auf den Wangen nicht zu aufdringlich, die Deckkraft und die Haltbarkeit sind für den Preis durchaus positiv hervorzuheben.

Auch von den Tubenglossen hat es einer, der 589 (ein lila mit bläulichem Schimmer), in meinen Einkaufskorb geschafft.
Beim Swatchen im Laden fiel mir schon auf, dass die Deckkraft nicht gerade super ist, auf den Lippen ist so gut wie keine Farbe zu sehen, aber den hübschen bläulichen Schimmer hat man trotzdem.


Das Fazit:

Positiv:
  • das Design der Verpackungen
  • die große Farbauswahl
  • der Preis (nichts kostet über 3 Euro)
  • die Haltbarkeit (übersteht auch einen Arbeitstag ohne Probleme)
Negativ:

  • ALLE Glosse mit Glimmer
  • die Deckkraft der Glosse und der Lipbalms
  • die Deckel der Blushes sind rund und dadurch nicht stapelbar
Mein Gesamturteil ist auf jeden Fall gut, verbesserungswürdig was die Glosse und die fehlenden Lippenstifte angeht, aber ich hoffe doch, dass MNY sich unser Urteil zu Herzen nimmt.

Kommentare:

QueenOfEvilness hat gesagt…

Tolle Rewiev sehr interesannt!Ich werde mir die sachen mal ansehen wenn ich dsas nächste mal zu DM komme! LG Sid

nisii. hat gesagt…

Jetzt bin ich neugierig^^
Werd unsren DM mal abklappern, ob MNY schon angekomm ist.
Danke für die Review!!!