Seiten

Mittwoch, 2. November 2011

Sleek Nude Collection

Heute erreichte mich endlich die von mir heiß ersehnte Nude Collection von Sleek, die ich bei der lieben Janine von Shades of Pink bestellt habe.

Ich hatte bis dato keinerlei Sleek Produkte, da mich das Swatchen einer Palette von meiner Freundin Claudia damals extrem abgeschreckt hatte. Die Palette war schlecht pigmentiert und auch die Aufmachung empfand ich als recht billig wirkend, denn ich kann mich der Assoziation der billigpaletten meiner Mama aufgrund der Oberfläche der Lidschatten einfach nicht erwehren.

Nichtsdestotrotz habe ich nach vielem hin und her, vielen gesehenen Videos zu den Paletten und der Kollektion nun doch zugeschlagen und gleich alle 3 Produkte gekauft.

Das Päckchen war, wie immer wenn man bei Janine einkauft, sehr liebevoll verpackt. Schon das Klebeband mit den Pünktchen fand ich sehr entzückend, da macht das Auspacken doch Spaß.




Als erstes fiel mir der Pout Polish in der Farbe "Bare Minimum" in die Hände, ein schönes Nude, welches, wie ich bereits wusste, kaum Farbe abgibt, sondern nur einen angenehmen Glanz auf den Lippen hinterlässt. Ein Grund für mich ihn zu kaufen war, dass ich ihn gern mit meinen MAC Tinted Lipconditionern vergleichen wollte, andererseits kann ich nie genug Lipbalms haben und ich mag den Geruch und das Tragegefühl sehr. Es war also eine gute Entscheidung. Inhalt hier 10g.



 Das Herzstück dieser Kollektion ist wohl die "Au Naturel" Lidschattenpalette.
Wie alle Sleek Paletten enthält diese 10 Lidschatten mit jeweils 1,1g Inhalt. Ich war sehr gespannt auf diese Palette und ich konnte es kaum erwarten, die Lidschatten zu swatchen und ich wurde nicht enttäuscht. Die Farbabgabe hat mich mehr als überzeugt und die Farbauswahl ist super schön. Ich mag auch die Tatsache, dass hier verschiedene Finishes gewählt wurden sehr. Mit dieser Palette hat Sleek mich ganz eindeutig als Gutfinderin dazu gewonnen.





Auch sehr gespannt war ich auf das Rouge in der Farbe "Suede", welches mit 8g Inhalt immerhin 2g mehr in sich birgt, als die herkömlichen MAC Rouges. Auf Youtube und diversen Blogs wurden die Blushes von Sleek schon immer sehr gelobt und ich kann dieses Lob nur bestätigen.
Das Rouge ist ein schönes peachiges Braun mit einer matten Textur, welches gerade richtig pigmentiert ist und sich super leicht auftragen und verblenden lässt. Auch dieses Produkt hat mich mehr als überzeugt.



 Leider kam das von mir noch bestellte Rouge in "Rose Gold" trotz liebevoller Verpackung kaputt bei mir an, was ich durchaus auch so hingenommen hätte, aber Janine hat mir sofort Ersatz versprochen, was an Service wohl kaum zu überbieten ist. Ein dickes Lob dafür.

Alles in Allem bin ich mit meiner Bestellung bei Janine mehr als glücklich und ich werde auch in Zukunft meine Augen nicht mehr vor Sleek verschließen, denn das Preis-Leistungs-Verhältniss ist hier mehr als zufriedenstellend.

Preise:
  •  "Au Naturel" Lidschattenpalette 8,29€
  • "Bare Minimum" Pout Polish 6,29€
  • "Suede" Blush 5,99€
  • Das Set kostet 18,99€
Zu beziehen bei Shades Of Pink 

Kommentare:

Dani hat gesagt…

Rose Gold ist soo toll, du wirst sicher deine Freude damit haben :=)

CaroLaPrincesse hat gesagt…

Ja das glaube ich auch, ich habe ihn ganz vorsichtig geswatcht und der ist wunderschön :)

buffalo schuhe hat gesagt…

cool blog!!!!!!!