Seiten

Sonntag, 2. Januar 2011

Manhattan LE: London Calling

Wie ich gerade auf Pinkmelon gesehen habe kommt Manhattan im Januar mit der "London Calling" Limited Edition um die Ecke.

Ich wollte sie euch schnell einmal vorstellen, da ich diese doch recht spannend finde.

Los geht es mit zwei Lidschattenduos "Smokey Grape" und "Aquarelle" beide jeweils ca. 4,95€


Des weiteren sind zwei Lips2Last Lippenfarben dabei, ein Berrenton und ein Nude, wobei mich beide sehr ansprechen (jeweils 6,95€)

Für mich auch sehr interessant sind die 3 Nagellacke, ebenfalls ein Beerenton, ein Grau und ein schönes Türkis. Der Preis liegt hier bei jeweils 3,95€


Für mich absolut uninteressant ist der Mattierende Überlack, der die Trocknungszeit des Unterlackes verkürzen und die Nagelfarbe mattieren soll.Dieser wird ab März im festen Sortiment vertreten sein
Preis: 3,95€





Die Limited Edition wird ab Januar für ca. 8 Wochen im Handel erhältlich sein.
Seid ihr auch so gespannt wie ich?

Quelle (Fotos): Pinkmelon

Kommentare:

Lee hat gesagt…

Die Lacke finde ich auch schön !
Den matten Lack brauche ich nicht, da ich schon einen habe. Aber auch eine gute Sache. Die Lidschattenfarben sind leider nichts für mich.

Liebe Grüße

http://nails-and-other-beautythings.blogspot.com/

russische frau hat gesagt…

Ich finde es toll. Gefällt mir sehr gut!